Technische Datenblätter

Franchesato

Franchesato

IGT Toscana Rosso - Auswahl von Cabernet Franc

Franchesato

Franchesato, der Cabernet Franc von Terre del Marchesato.

Rotwein mit starkem Charakter, intensiven Aromen und gut präsenten Tanninen, ein klassischer Ausdruck von Franc im Bolgheri-Terroir.

Franchesato entstand aus dem Wunsch von Maurizio Fuselli, die Palette der sortenreinen Weine, den Stolz unserer Produktion, zu bereichern.

Kaufe jetzt

Möchten Sie dieses Produkt jetzt kaufen? Gehen Sie zu unserem Online-Shop, wählen Sie den Jahrgang und die Größe aus, er wird direkt zu Ihnen nach Hause geliefert.


Informationen

Informationen

  • Erstes Herstellungsjahr: 2018

  • Vielfalt: Cabernet Franc 100%

  • Rebzucht: Einzelne Kordon-Erziehung

  • Weinbereitung: in konischen Stahltanks mit langer Mazeration

  • Reifung: 18 Monate in neuem Barrique aus französischer Eiche

  • Alkohol: 14% Vol.

  • Serviertemperatur: 16° / 18° C

  • Jährliche Produktion: 3.000 Flaschen

  • Flaschenformat: 750 ml – 1,5 lt. – 3 lt. – 6 lt.

Geschmacknoten

Geschmacknoten

  • Farbe: klar mit intensiver rubinroter Farbe, dicht im Glas mit schönem Kristallglanz.

  • Aromen: In der Nase intensiv und durchdringend, offen und fein, mit Noten von roten Früchten wie Erdbeere, Kirsche und Johannisbeere, schwarzen Früchten wie Brombeere. Es folgen pflanzliche und balsamische Noten wie Pfefferblätter, frische Kräuter, Myrte und mediterranes Gestrüpp. Schließt mit würzigen Noten von schwarzem Pfeffer.

  • Geschmack: Strukturiert und warm, hat es einen Eingang, der sich durch einen angenehmen und leichten Frischegeschmack auszeichnet. Die Mitte des Mundes ist breit, strukturiert, mit gut präsenten und einhüllenden Tanninen. Der Abgang ist lang und elegant.

  • Ideale Kombination: Wildschweineintopf mit Spinat – Lamm oder Speck oder Schweinshaxe, dazu im Ofen gegartes Gemüse – mittelreifer Pecorino – Parmesan 20/24 Monate – auch hervorragend zum Meditieren.

  • Perfekte Ergänzung: Schweinshaxe mit einer Seite von gebackenem Gemüse.

Jahr Klima

Jahr Klima

  • 2019
  • 2018

Der Winter beginnt im Vergleich zum Durchschnitt mild und trocken und verzeichnet dann im Januar einen plötzlichen Temperaturabfall.
Der Frühling begann trocken, mit wenig Regen und ziemlich heiß, was zu einer Erwartung des vegetativen Neustarts führte. Im April und Mai, kühl und regnerisch, führten sie zu einer Verzögerung der Blüte und damit des Fruchtansatzes, wodurch die Pflanzen ein perfektes vegetatives Gleichgewicht für den Sommer hatten.
Der Sommer war trocken mit einigen Niederschlägen, die mit der Entwicklung der Veraison einhergingen und die Gefahr von Wasserstress in den Pflanzen beseitigten.
Der Monat September, heiß und trocken, garantierte eine langsame und lange Reifung; Die Pflanzen in einem großen produktiven Gleichgewicht haben es geschafft, ihre Trauben perfekt zu reifen, was eine ausgezeichnete durchschnittliche Qualität zeigte.
Die Ernte begann in der zweiten Septemberwoche und endet am ersten Oktober.

Der Jahrgang 2018 war durch einen kalten Winter mit viel Regen gekennzeichnet. Der ungewöhnlich laue April sorgte in allen Phasen für einen ordentlichen vegetativen Wuchs, der durch einige wenige saisonale Regenfälle unterstützt wurde.

Die Trauben weisen eine angemessene Reifung auf.

Der Jahrgang 2018 bescherte uns ausgeglichene Reben, was sich auch in den Weinen dieses Jahrgangs widerspiegelte.

Die Ernte wurde am 13. September begonnen und am 30. September abgeschlossen.

Weinbereitung und veredelung

Weinbereitung und veredelung

Die Ernte erfolgt von Hand in kleinen Kisten, die Trauben werden zuerst im Weinberg und dann auf dem Sortiertisch im Keller ausgewählt, dann entrappt und sanft zerkleinert.

Die alkoholische Gärung findet eine Woche lang in konischen Stahltanks bei einer kontrollierten Temperatur zwischen 24/26 ° C statt, gefolgt von einer 10 bis 15-tägigen Mazeration, die für die Extraktion von Farben, Aromen und Tanninen unerlässlich ist.

Die Verfeinerung erfolgt in neuen Barriques aus französischer Eiche im Fassraum bei kontrollierter Temperatur und Feuchtigkeit für einen Zeitraum von etwa 18 Monaten; während dessen die malolaktische Gärung stattfindet, um die Tannine aufzuweichen.

Am Ende der Veredelung wird der Wein in Flaschen abgefüllt, wo er weitere 12 Monate ruht, bevor er auf den Markt kommt.

Auszeichnungen: Franchesato 2019

Auszeichnungen

  • 2019
  • 2018

Kaufe jetzt

Möchten Sie dieses Produkt jetzt kaufen? Gehen Sie zu unserem Online-Shop, wählen Sie den Jahrgang und die Größe aus, er wird direkt zu Ihnen nach Hause geliefert.




Weine und Produkte

Entdecken Sie alle unsere Produkte

Maurizio Fuselli
Maurizio Fuselli
 
Aldone
Aldone
 
Tarabuso
Tarabuso
 
Marchesale
Marchesale
 
Emilio Primo Rosso
Emilio Primo Rosso
 
Inedito
Inedito
 
Papeo
Papeo
 
Emilio Primo Bianco
Emilio Primo Bianco
 
Nobilis
Nobilis
 
Grappa
Grappa
 
Brandy
Brandy
 
Marchesale (vecchia scheda)
Marchesale (vecchia scheda)
 
Erfahren Sie mehr

© Copyright 2019 | Terre del Marchesato sas | VAT Number: IT01981500497